Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Das Labeln von Studiengängen

Die Universität Rostock passt (zu) Dir!

Anpassung der Studienangebote an die Bedürfnisse der Studierenden

Label "Starthilfe"

Das Label als Qualitätsindikator erfüllt zwei Anforderungen: Es ist ein universitätsinternes Instrument zur Verbesserung der Studienbedingungen und es ist ein für die Außenkommunikation hervorragend geeignetes Informations- und Werbeinstrument.

 

Im Mittelpunkt stehen die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen der Studierenden bzw. Studieninteressierten. Hauptinstrument dieser markt- und kundenorientierten Kampagne ist das Labeln von Studiengängen.

 

Studieninteressierte und Studierende haben zahlreiche und verschiedene Bedürfnisse an ihr Studium bzw. an ihren Studiengang. Diese individuellen Bedürfnisse werden durch die Label sichtbar und transparent.

 

Der Studiengang soll im Prozess des Labelns gezielt so weiterentwickelt werden, dass die speziellen Bedürfnisse erfüllt und somit auch beworben werden können.

 

Nach der erfolgreichen Umsetzung der dazu erforderlichen Maßnahmen wird der Studiengang mit einem Label gekennzeichnet, welches für das jeweilige Bedürfnis steht.

Die gelabelten Studiengänge machen deutlich, auf welche speziellen Anforderungen sie sich von Studierenden eingestellt haben.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben